EUTB ® Beratungsstellen

Die Beratung soll nach dem Prinzip des Peer Counseling verlaufen, also von Betroffenen für Betroffene.
Unter Peers versteht man Personen aus einer Gruppe mit gleichen oder ähnlichen Erfahrungen, was bedeutet, dass geschulte Mitarbeiter mit einer Behinderung oder deren Angehörige selbst zu „Experten“ werden, um so in einer vertrauensvollen Atmosphäre alle Themen offen mit besprechen zu können.

Als Grundlage der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung dient das Bundesteilhabegesetz.
Die EUTB wird auf Grundlage des § 32 Neunten Buches Sozialgesetzbuch (SGB IX) vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) gefördert.
Die Beratungsdienstleistung wird ergänzend zu den bisherigen Rehabilitations- und Teilhabeleistungen
im Landkreis Böblingen angeboten.

EUTB Standort Böblingen

Lars Weber
Fachberater Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung Böblingen
l.weber@eutb-boeblingen.de
Mobil: 0162/31 82 927

Claudia Vicente Antunes
Fachberaterin Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung Böblingen
c.vicente-antunes@eutb-boeblingen.de
Mobil: 0172/69 78 004

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderungen e.V.
Ortsvereinigung Böblingen
Schloßberg 3
71032 Böblingen
Telefon: 07031/77 52 15

Öffnungszeiten: Mo, Mi, Do und Fr: 09.00 – 16.00 Uhr und nach Vereinbarung

EUTB Aussenstelle Sindelfingen

Beratungsangebot im
Stiftshof an der Martinskirche
Stiftsstraße 4
71063 Sindelfingen

Öffnungszeiten: Do: 09.00 – 11.00 Uhr nach Vereinbarung

EUTB Aussenstelle Schönaich

Beratungsangebot in den Räumlichkeiten des
Seniorentreffs Schönaich
Im Hasenbühl 22
71101 Schönaich

Öffnungszeiten: Di: 09.00 – 11.00 Uhr und nach Vereinbarung