Das Programm 2021 ist da!
18. Dezember 2020

Freie Stellen: Fach- u. Assistenzkräfte / Schulbegleitung (w/m/d)

Stellenangebote

 

Die Lebenshilfe für Menschen mit Behinderungen e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der familienentlastende Dienste anbietet.

Im Mittelpunkt unserer Angebote steht dabei die Freizeit- und Feriengestaltung von Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren mit Behinderungen im Raum Böblingen.

 

 

Wir suchen ab sofort

Pädagogische Fachkräfte (w/m/d) 15-20 Std./Woche

Sozialpädagoge B.A., Heilpädagoge B.A., Sozialarbeiter B.A., Erzieher, Heilerziehungspfleger

 


Wir suchen ab sofort an folgenden Standorten für die Teilhabe von Schülerinnen und Schülern an Bildung
in Schulen/Kitas nach SGB VIII und SGB IX:

Pädagogische Fachkräfte (w/m/d)

Sozialpädagoge B.A., Heilpädagoge B.A., Sozialarbeiter B.A., Erzieher, Heilerziehungspfleger

Altdorf: 20 Std./Woche

Böblingen: 8 Std./Woche

Böblingen, Werkrealschule: 10 Std./Woche

Ehningen: 15 Std./Woche

Nufringen: ca. 10 Std./Woche (Nachmittagsbetreuung)

Renningen: 20 Std./Woche

Sindelfingen: 8 Std./Woche

Sindelfingen, Grundschule: 25 Std./Woche

Weil im Schönbuch, Gemeinschaftsschule: 25 Std./Woche

sowie

Assistenzkräfte (w/m/d)

Mitarbeiter ohne pädagogische Ausbildung

Bondorf: 25 Std./Woche

Nufringen: ca. 10 Std./Woche (Nachmittagsbetreuung)

Stuttgart: 20 Std./Woche

 

Richten Sie Ihre Bewerbung für oben stehende Angebote bitte an:

Nicole Henk
Leitung Geschäftsstelle
Lebenshilfe für Menschen mit Behinderungen e.V.
Schloßberg 3, 71032 Böblingen, Telefon 07031/23 38 97

n.henk@lebenshilfe-boeblingen.de

 



Sie möchten ehrenamtlich tätig werden und haben gerne mit Menschen zu tun?

Die Lebenshilfe sucht ab sofort für die tägliche Beförderung ihrer Teilnehmer zu den unterschiedlichen
Angeboten im Landkreis Böblingen

Zuverlässige Fahrer (w/m/d) mit Führerschein Klasse 3/B

Der Einsatz erfolgt jeweils nach Bedarf und Vereinbarung.
Wir wünschen uns für diesen Einsatz verlässliche Personen gerne auch Frührentner oder Senioren.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Richten Sie Ihre Bewerbung für dieses Angebot bitte an:

Claudia Mathissek
Lebenshilfe für Menschen mit Behinderungen e.V.
Schloßberg 3, 71032 Böblingen, Telefon 07031/23 38 97

c.mathissek@lebenshilfe-boeblingen.de

 



Ab September 2020 können Sie bei uns ein

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

absolvieren.

Bitte bewerben Sie sich jetzt auf eine Stelle.
Derzeit bieten wir pro Jahrgang 5 Stellen im Freiwilligen Dienst an.

Das Soziale Jahr richtet sich an junge Menschen zwischen dem 16. und vollendeten 26. Lebensjahr, deren Schulpflicht beendet ist und die ein großes Interesse an der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen haben.

Das Freiwillige Soziale Jahr/BFD bietet jungen Menschen die Chance ihre Persönlichkeit weiter zu entwickeln, sich beruflich zu orientieren und das soziale Miteinander aktiv zu gestalten. Neben dem Umgang mit Menschen mit Behinderungen gehören Selbsterfahrung, Selbstreflexion und das Erlernen sozialer Kompetenzen zu den wesentlichen Merkmalen des FSJ/BFD.
Dabei lernen Sie die unterschiedlichen Arbeitsbereiche der Lebenshilfe kennen. Als FSJ’ler/ BFD’ler werden Sie u.a als begleitender Integrationshelfer in Regelkindergärten oder -schulen eingesetzt, Sie nehmen an der nachschulischen Betreuung teil, lernen die Angebote für Erwachsene und die Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche kennen.
Als besonderen Bonus erhalten Sie auf Wunsch die Möglichkeit an einer unserer Fernreisen teilzunehmen.
Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiches Jahr bei der Lebenshilfe Böblingen e.V. .

Die Seminare werden durch den Landesverband der Lebenshilfe e.V. in Stuttgart durchgeführt. Neben den inhaltlichen Themenschwerpunkten haben Sie Kontakt zu den FSJ’lern/BFD’lern aus anderen Lebenshilfen.

Das FSJ/BFD dauert in der Regel 12 Monate, kann jedoch nach Absprache  bis max. 18 Monate und mit Ausnahme bis auf 24 Monate verlängert werden.
Die Vergütung erfolgt nach Absprache. Weitere Informationen über die Qualifizierungsmaßnahmen u.a. erhalten Sie über unsere Geschäftsstelle.